Psychotherapie

Unser Leben ist nicht denkbar ohne persönliche Krisen, Konflikte und Momente der Hilflosigkeit. Sie tragen genauso zu unserer Persönlichkeitsbildung bei, wie die schönen Augenblicke in unserem Leben. Problematisch kann es werden, wenn die negativen Gefühle uns nicht mehr loslassen wollen. Uns geht die Lebensfreude verloren. Wir fühlen uns unsicher, leer und hilflos, werden vielleicht krank.
Hier setzt Psychotherapie ein. Sie behandelt die Seele. Eine gesunde Seele ist die Grundlage für einen gesunden Körper. Machen Sie den ersten Schritt!
Der Schritt, fremde Hilfe zu suchen und anzunehmen ist ein erstes Indiz für vorhandene innere Stärke und Mut. Ich möchte Ihnen helfen den Blick zu schärfen, um an den Weggabelungen des Lebens die nötige Klarheit für die eigene Richtung wiederzugewinnen.
Psychotherapie kann Sie zu einem zufriedeneren Leben führen. Sie fühlen sich handlungsfähiger und kompetenter und wirken depressiven Verstimmungen entgegen.
Sie können lernen, Überforderungen zu erkennen, zu vermeiden und achtsamer mit sich umzugehen.

Ängste können bewältigt und Versagens- und Minderwertigkeitsgefühle aufgelöst werden. Sie werden selbstbewusster und kommen besser in Kontakt mit sich. Die Kommunikation wird klarer und leichter.